Lernende Kalkulationswerte

DBD-KostenAnsätze sind lernfähig. Zusammen mit der Anwendung einer Zwei-Wege-Schnittstelle zum Kalkulationsprogramm bedeutet dies konkret z.B. folgendes:

Der Zeitwert für eine bestimmte Lohnleistung wird vom Benutzer individuell im Anwendungsprogramm verändert (z.B. "Mauerziegel vermauern"). Diese Lohnleistung tritt im Zusammenhang mit einer Vielzahl von Leistungstexten auf. Wird der Zeitwert an einer Stelle geändert, erkennt DBD-KostenAnsätze dieses und kalkuliert alle Positionen, in denen die gleiche Leistung vorkommt, mit dem geänderten Wert.

Diese Funktionalität ist nur gegeben, wenn sie vom Branchenprogramm unterstützt wird.

weiterlesen